TSF-W Demo 2016

Startbild_TSF-W_Demo

Unser neues Modell Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser Demo 2016 zeigen wir erstmals auf der Messe Civil Protect Bozen.


Fahrgestell:
Antrieb:
Nutzlastreserve bei Standardbeladung:
Besatzung:
Länge:
Breite:
Höhe:
Radstand:
Zulässiges Gesamtgewicht:
Motorleistung:
Löschwassertank:


Iveco Daily 65C17D
Heckantrieb
560 kg
1 + 5
6300 mm
2300 mm
2640 mm
3750 mm
6300kg
125 KW (170 PS)
750 l


Ausstattung:

  • Standardbeladung nach DIN 14530 T.17
  • Aufbau vor der Hinterachse tiefer gezogen
  • pneumatisch ausfahrbarer Lichtmast mit vier LED-Scheinwerfern
  • Frontblitzer / Heckblitzer
  • LED-Warnbalken mit elektronischer Sirene und Möglichkeit einer Sprachdurchsage
  • Im Galerieprofil versenkte Umfeld-beleuchtung in LED-Technik
  • Lagerung für Stromerzeuger
  • Lagerung für Beleuchtungsgruppe
  • Lagerung für Motorsäge
  • Lagerung für das saugseitige Zubehör in einem Alu-Container mit Klappgriffen
  • Lagerung für Schaummittel
  • Lagerung für eine Tauchpumpe TP 4/1
  • Staukasten hinter der Hinterachse
  • Erweiterte Mittelkonsole mit Schreibunterlage und Lagerung Verbandkasten
  • abkippbare TS-Lagerung
  • Lagerungen für vier Pressluftatmer auf stufenlosem Auszug
  • CAN Bus Steuerungssystem
  • Zwischenböden aus glattem Aluminiumblech
  • Ladehalterungen für Handlampen
  • Ladehalterungen für Handsprechfunkgeräte
  • Aufbau foliert in RAL 3000
  • Lagerung für Steckleitern auf dem Aufbaudach
  • Einbau einer zusätzlichen Wasserentnahme Möglichkeit zur Grobreinigung der Hände von Einsatzkräften, mit Kugelhahn absperrbar im Geräteraum G4
  • Wechselbeladung:

    1. Lagerung für einen Lüfter
    2. Lagerung für einen Wassersauger mit Zubehör

« (Vorheriger Beitrag)
(Nächster Beitrag) »